FMO: Passagierzahlen sinken nach Germania-Aus

Die Insolvenz der Fluggesellschaft Germania wirkt sich negativ auf die Fluggastzahlen des Flughafens Münster/Osnabrück, kurz FMO aus. So sank die Zahl der Fluggäste im Februar 2019 im Vergleich zum Vorjahr um rund 10%. Gesunken ist außerdem die Zahl der Flugbewegungen. So starteten und landeten im vergangenen Monat rund 18 Prozent weniger Flugzeuge am FMO. Laut FMO sei der Rückgang der Zahlen mit der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania zu begründen. Die Fluggesellschaft Germania transportiere im vergangenen Jahr rund ein Viertel des Passagieraufkommens am FMO.