Frau bei Unfall in Merzen schwer verletzt

Bei einem Unfall zwischen zwei Autos in Merzen wurde heute Morgen eine Frau schwer verletzt. Eine 24-jährige Frau war mit ihrem Auto auf dem Fürstenauer Damm unterwegs, als ihr eine 29-Jährige Autofahrerin die Vorfahrt nahm. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde die 24-Jährige in Ihrem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Auto befreit und anschließend mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die Unfallverursacherin verletzte sich leicht. An beiden Autos entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Der Fürstenauer Damm musste für die Zeit der Rettungsarbeiten für eineinhalb Stunden voll gesperrt werden.