Zahl der Insolvenzen in der Region gesunken

Zum vierten Mal in Folge ist die Zahl der Unternehmensinsolvenzen in Bereich der IHK Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim gesunken. Im Vergleich zum Vorjahr haben 2018 nur 198 Unternehmer Insolvenz beantragt, das sind rund 11 Prozent weniger. Besonders stark sank die Zahl der Insolvenzen im Bereich des verarbeitenden Gewerbes, des Gastgewerbes und des Dienstleistungssektors. Während im Landkreis Osnabrück weniger Insolvenzen beantragt wurden, stieg die Zahl in der Stadt Osnabrück leicht an.