20.000 Euro für Krebsstiftung Osnabrück

Die Krebsstiftung Osnabrück hat 20.000 Euro bekommen. Das Geld kommt von der Sparda-Bank. Damit soll die psychosoziale Krebsberatung der Stiftung unterstützt werden. Die ist kostenlos und richtet sich an Menschen, die selber erkrankt sind, sowie an Angehörige. Vor allem Kinder  sollen von der Beratung und der Spende profitieren.