Baumwipfelpfad in Bad Iburg zieht wieder Besucher an

Knapp 10.000 Menschen haben in den ersten Tagen nach Wiedereröffnung den Baumwipfelpfad in Bad Iburg besucht. Außerdem seien knapp 2000 Dauerkarten verkauft worden. Das sei ein Zeichen, dass der Baumwipfelpfad auch nach der Landesgartenschau (LAGA) im vergangenen Jahr ein Publikumsmagnet sei, sagte ein Sprecher. Auch die Preise von 8 Euro für ein Einzelticket und 20 Euro für Familien würden offenbar angenommen. Der Baumwipfelpfad war nach der LAGA geschlossen worden und ist seit Anfang April wieder geöffnet.