Meller Doppelmörder tot aufgefunden

Der Meller Doppelmörder ist tot. Das sagte eine Polizeisprecherin der Neuen Osnabrücker Zeitung. Demnach sei der Mann in einem Hotelzimmer in Bielefeld mit einem Kopfschuss tot aufgefunden worden. Angestellte des Hotels hätten ihn entdeckt. Der Mann hatte im Jahr 2001 in Melle seine Ex-Freundin und eine Zeugin ermordet. Deshalb verurteilte ihn das Landgericht Osnabrück damals zu 15 Jahren . Im Jahr 2012 kam er vorzeitig frei.