Museum und Park Kalkriese ausgezeichnet

Der Förderpreis Museumspädagogik 2018 geht an das Museum Kalkriese in Bramsche. Den Preis erhält das Museum für das Projekt „Erlebnisse auf dem Marsch“. Ingesamt gibt es dafür 3500 Euro von der VGH-Stiftung. Über die Auszeichnung freute sich auch Landrat Michael Lübbersmann. Er sagte, der Museumspark Kalkriese nehme mit der Varusschlacht ein Ereignis von großer kulturhistorischer Bedeutung in den Fokus. Er freue sich sehr, dass die VGH-Stiftung dieses Engagement unterstütze.