Neue AWO-Wohnanlage in Sutthausen

In Osnabrück Sutthausen gibt es eine neue Wohnanlage für erwachsene Menschen mit seelischer Behinderung. Die AWO hat die Anlage heute Mittag offiziell eröffnet. Sie bietet Platz für 56 Bewohner und 30 Mitarbeiter.  Die Wohnanlage ist komplett neu. Sie biete laut der AWO weitgehende Barrierefreiheit. Außerdem Werkstätten, eine Lehrküche und einen gepflegten Außenbereich.