Große Mehrheit für Wohnungsbaugesellschaft

Die Stadt Osnabrück bekommt wieder eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft. Beim ersten Bürgerentscheid in der Geschichte der Stadt stimmten gestern gut Dreiviertel der Wähler für die Gründung einer solchen Gesellschaft. Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert gratulierte dem Bündnis für mehr bezahlbaren Wohnraum, das den Bürgerentscheid auf den Weg gebracht hatte.

Griesert sagte aber auch, eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft werde das Problem fehlenden Wohnraums in Osnabrück nicht sofort lösen können.

Symbolfoto: Pixabay