Einbruch

Polizei Osnabrück kontrolliert Lastwagen auf A30

(SL) Die Polizei Osnabrück hat gestern auf der Autobahn 30 bei Bissendorf eine Kontrollaktion an Lastwagen durchgeführt. An insgesamt 40 Lastwagen fanden die Beamten teils große Mängel. Ein Sattelzug fiel jedoch besonders negativ auf. Der 40-Tonner hatte nämlich nur noch drei von sechs Bremsscheiben. Die restlichen wurden ausgebaut. Der Pressesprecher der Polizei sprach hierbei von einer tickenden Zeitbombe, schließlich könne der Lastwagen im Notfall gar nicht vernünftig bremsen und rechtzeitig zum Stehen kommen. Der Sattelzug wurde noch vor Ort stillgelegt. So ging es auch acht weiteren LKW-Fahrern. An ihren Fahrzeugen wurden auch Mängel festgestellt. Unter anderem an den Reifen oder bei der Sicherung der Ladung.