(SW) Die letzten vier Fleischereien in Osnabrück kämpfen laut Recherchen der Neuen Osnabrücker Zeitung quasi um ihr Überleben. Den harten Preiskampf mit Discountern können sie nur verlieren, soviel ist klar. Punkten können sie laut NOZ-Redakteurin Sandra Dorn nur mit Qualität, einer guten Tierhaltung oder auch mit biologischen Produkten. Hören Sie die ganze Geschichte in unserem Mitschnitt aus unserem Programm vom 12.06.2019:

Symbolfoto © pixabay.com