Bissendorf: Unfallursache nach Bahnunfall noch unklar

(MO) Nach dem Zugunfall an einem Bahnübergang in Bissendorf Ende Mai sucht die Polizei immer noch nach der Unfallursache. Ein Sprecher sagte, er rechne damit, dass die Ermittlungen noch dauern werden. Es sollten jetzt Fahrgäste des Zuges vernommen werden, außerdem auch der Lastwagenfahrer, der bei dem Unfall schwer verletzt wurde. Auch die Schrankenanlage werde untersucht. Bei dem Unfall am Tag nach Christi Himmelfahrt war ein Reinigungsfahrzeug auf dem Bahnübergang von einem Regionalzug erfasst und mitgeschleift worden.