Lärmschutz an der Johannisstraße in Osnabrück

Stadt Osnabrück erstellt mit Bürgern Lärmaktionsplan

(SL) Die Stadt Osnabrück arbeitet weiterhin daran, den Lärm im Stadtgebiet zu reduzieren. Hierfür werden weiterhin auch die Osnabrücker Bürger einbezogen.

Bereits im Herbst vergangenen Jahres hatten die Osnabrücker die Möglichkeit, online an einer Umfrage zum Thema Lärm mitzumachen. Aus den Ergebnissen der Umfrage, entwickelte die Stadt Maßnahmenvorschläge. Genau diese Maßnahmen hat die Stadt Osnabrück jetzt auf Ihrer Seite veröffentlicht. Die Bürger sollen sich die Vorschläge ansehen und sagen, was sie davon halten. Anschließend wird das Feedback dann erneut ausgewertet und ein endgültiger Lärmaktionsplan erstellt. Und mit dem will die Stadt dann arbeiten, um den Lärm in der Stadt zu beseitigen.