50 Schulen in der Region werden Europaschulen

(SL) Im Regionalbereich Osnabrück dürfen sich zukünftig 50 Schulen als Europaschule bezeichnen. Bei einer Feier vergangene Woche wurden im Osnabrücker Rathaus die Zertifikate hierfür verliehen. Und zwar durch Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Europaabgeordneten Tiemo Wölken und den Regionalleiter der Niedersächsischen Landesschulbehörde in Osnabrück, Horst-Dieter Husemann.Das Ziel von Europaschulen ist es, den Schülern ein großes Wissen über Europa und die europäischen Grundwerte zu vermitteln.