(SW) 8,1 Millionen Euro konnten die Stadtwerke im vergangenen Jahr als Überschuss erzielen. Das  ist ein gutes Ergebnis, auch wenn es im Vergleich zum Vorjahr etwas geringer ausfällt. Drei Millionen Euro davon gehen in die Kassen der Stadt Osnabrück, der Rest bleibt für Investitionen und Rücklagen. Alle Infos zum Thema gibt es hier: