Einbruch

Verfolgungsjagd in Hasbergen: Kennzeichen gestohlen

(SL) Zu einer Verfolgungsjagd zwischen einem Autofahrer und der Polizei ist es vergangene Nacht in Hasbergen gekommen. Kurz nach Mitternacht wollten die Beamten den Autofahrer kontrollieren. Der ignorierte jedoch die Anhaltsignale und gab Gas. Mit teilweise bis zu 140 km/h floh der Autofahrer bis nach Lotte. Hier sprang er aus seinem Auto und lief zu Fuß davon. Trotz sofort eingeleiteter Suchmaßnahmen konnten die Beamten den Autofahrer nicht schnappen. Eine Überprüfung der Kennzeichen ergab, dass die Kennzeichen im Kreis Steinfurt als gestohlen gemeldet wurden.