Er ist Blues-Musiker, Saxophonist und Sänger: Tommy Schneller. Geboren in Ankum bei Osnabrück, ist er als Musiker um die Welt gekommen, spielt aber immer wieder gerne in Osnabrück. In diesem Jahr wird er 50 und steht bereits seit 30 Jahren als Profi-Musiker auf der Bühne.

Im Mittags-Talk mit Sören Hage hat er auf diese ereignisreichen Jahre zurückgeblickt und verraten, wann ihm Musik noch immer Gänsehaut macht. Am Sonntag, den 28.07. spielt er mit einer Bigband neu interpretierte Songs der Tommy Schneller Band beim Büdchen am Westerberg. Das wird wie immer eine Mischung aus Blues, Funk, Soul und Pop. Im Interview hat er schon jetzt verraten was die Fans erwartet.

Hier geht’s zum Mitschnitt.