Geld für Deutsche Stiftung Friedensforschung gefordert

(SöSö) Die Deutsche Stiftung Friedensforschung (DSF) mit Sitz in Osnabrück soll mehr Geld bekommen. Dafür hat sich der Wissenschaftsrat ausgesprochen. Der fordert, dass die DSF in Zukunft mindestens eine Million Euro pro Jahr bekommt. Damit könne die Stiftung ihre Arbeit im Bereich der Friedens- und Konfliktforschung weiterhin sehr gut fortsetzen. Der Bund muss dem noch zustimmen.