Feuerwehrübung Berge © Landkreis Osnabrück

Stoppelfeld und Strohballen in Brand

(MO) Wegen Trockenheit und Hitze hat es am Wochenende wieder einige Brände in der Region Osnabrück gegeben. In Gehrde im Nordkreis mussten etwa mehrere Feuerwehren ausrücken, um einen Flächenbrand auf einem zweieinhalb Hektar großen Stoppelfeld zu löschen. Dabei geriet auch ein Fahrzeug der Feuerwehr Bersenbrück fast in Brand – offenbar war es überlastet. Es war der 16.Einsatz innerhalb einer Woche. In Hagen hatten am Samstag Strohballen auf einem Hänger Feuer gefangen. Der Fahrer des Treckers konnte den Hänger abkoppeln. Die Feuerwehr löschte den Brand daraufhin.