Mehr Spenden für “Brot für die Welt”

(MO) Fast 120.000 Euro sind im vergangenen Jahr in Osnabrück für das Hilfswerk „Brot für Welt“ zusammengekommen. Das teilt der Evangelische Kirchenkreis Osnabrück mit. Die Summe liegt fast 40.000 Euro über der vom Jahr 2017. Darin enthalten sind Spenden und Geld auf Kollekten. Die deutliche Steigerung zeige, dass es in Osnabrück eine große Bereitschaft zu Solidarität und Hilfe gibt, sagte ein Sprecher des Hilfswerks. In ganz Deutschland nahm Brot für die Welt im vergangenen Jahr 63, 6 Millionen Euro ein. Das ist ein leichtes Plus im Vergleich zum Vorjahr.

© Hermann Bredehorst/Brot für die Welt