(PM) An diesem Freitag, 09.08., werden die Fans der Rockmusik aus den 1970er Jahren bis heute beim sechsten Musikabend des diesjährigen „Belmer Kultursommers“ auf ihre Kosten kommen. Auf der Bühne auf dem Marktplatz am Marktring gastiert die erst 2016 gegründete Osnabrücker Band „RockTRAIL“. Sie waren in diesem Jahr bereits auf der Osnabrücker Maiwoche vertreten und spielen regelmäßig im „Balou“ oder „Ed´s Pub“ in Warendorf.

Im Repertoire sind ausgesuchte „Chartperlen“ etwa von Gary Moore, Thin Lizzy, Deep Purple und Judas Priest. Dabei werden die Songs nicht einfach nachgespielt, sondern bekommen den stilsicheren Stempel der „RockTRAILer“ Andreas Kösters (Gesang), Manuel Geers (Leadgitarre), Uli Wöstmann (Keyboards, Gitarre), Armin Sülberg (Schlagzeug) und Ulli Winkler (Bass). Neben den absoluten Top-Klassikern wie „Sharp Dressed Man“ von ZZ-Top, „Locomotive Breath“ von Jethro Tull und „Cocaine“ von Eric Clapton darf man sich auch auf Hits von Extrabreit, Toto oder Lynyrd Skynyrd freuen. Beginn ist um 18 Uhr und der Eintritt ist wie immer frei.

Infos auch unter www.belm.de/kultursommer und auf Facebook.

Bildunterschrift: An diesem Freitag, 09.08. ist ab 18 Uhr auf der Kultursommerbühne auf dem Belmer Marktplatz  Die Osnabrücker Rockband „RockTRAIL“ zu Gast. Fotomontage: PR-Foto RockTRAIL.