Unfall

Zug kollidiert bei Melle mit Anhänger

(SöSö) Ein Unfall bei Melle hat gestern Abend die Bahnstrecke zwischen Osnabrück und Hannover zeitweise lahmgelegt. Ein Zug war an einem Bahnübergang mit einem Anhänger zusammengestoßen, der auf den Schienen stand. Verletzt wurde dabei niemand, allerdings erlitt der Lokführer einen Schock. Wegen der Aufräumarbeiten war die Strecke zwischen Bünde und Melle für mehr als eine Stunde gesperrt.