SPD und Grüne begrüßen Ringlokschuppen-Entwicklung

(SöSö) SPD und Grüne begrüßen die Entwicklungen am alten Ringlokschuppen in Osnabrück. In einer Mitteilung sagte der Osnabrücker SPD-Fraktionsvorsitzende Frank Henning, das neue Forschungszentrum dort sei ein Glücksfall für die Stadt. Es stärke den Wirtschaftsstandort Osnabrück. Ähnliche Worte kommen von Volker Bajus von den Grünen: Er sprach von einem Super-Projekt mit großem Entwicklungspotenzial. Anfang der Woche hatte die Stadt ihre Pläne für den Ringlokschuppen vorgestellt. Dort soll bis 2021 u.a. ein Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz entstehen.