VHS Osnabrück stellt neues Programm vor

(SöSö) Die Volkshochschule (VHS) Osnabrück hat ihr Programm für das kommende Semester vorgestellt. Das ist aus gleich zwei Gründen ein besonderes: Zum einen feiert die VHS in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag, zum anderen hat sie seit kurzem einen neuen Leiter. Der heißt Tobias Pischel, der freut sich auf das neue Semester und hat schon Ideen für die Zukunft.

Das neue Semester an der VHS Osnabrück beginnt Anfang September. Das Programm gibt es in gedruckter sowie in digitaler Form.