Sportförderung für Sportfreunde Oesede und SV Bad Rothenfelde

(HP) Gleich mehrere Sportvereine aus der Region erhalten Geld aus dem Sportstätten-Sanierungsprogramm. Die Sportfreunde Oesede bekommen 100.000 Euro, der SV Bad Rothenfelde rund 78.000 Euro. Das hat der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Martin Bäumer, bekannt gegeben. Die Sportfreunde Oesede können mit dem Geld ihr Vereinsheim und die Sporthalle umbauen. Der SV Bad Rothenfelde will den Kunstrasen erneuern.