Für manche klingt die Idee noch wie Science-Fiction, für das Osnabrücker Start-Up „Sunglider AG“ verbirgt sich dahinter eine konkrete Revolution des Nahverkehrs. Professor Dieter Otten und sein Team haben ein Konzept für eine fahrerlose Solarstrom-Schwebebahn aus dem 3D-Drucker entwickelt. Im „Mittags-Talk“ mit Sören Hage hat Professor Dieter Otten Einblicke in seine Arbeit gegeben, aber auch über Erfahrungen mit Solarstrom bei einem Kraftwerk auf Kreta oder seine Zeit als Chairman bei der Weltklimakonferenz berichtet.

Hier geht’s zum Mitschnitt.