(SW) CO2-Bepreisung, Erhöhung der Umweltprämie, SUV-Steuer: Während in Berlin noch diskutiert wird, wie die Elektromobilität im Lande vorangebracht werden kann, können sich Interessierte im Landkreis Osnabrück schon das ganze Jahr über intensiv mit dem Thema auseinandersetzen: Die „Roadshow Elektromobilität“ tourt seit Mai durch die Region und gibt Einblicke in alle Teilbereiche des Fahrens mit Strom. Alle Infos dazu bekommen Sie in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

Foto: Landkreis Osnabrück

Hinweis: Am Sonntag, 8. September, werden von 11 bis 17 Uhr erneut alle Aspekte von den Fahrzeugen über die Ladetechnik bis hin zur Stromversorgung gezeigt. Veranstaltungsort ist dieses Mal Glandorf. Um 12 Uhr findet die offizielle Begrüßung statt.