Entwurf OSKAR © kadawittfeld

Entscheidung über Bebauungsplan an Neumarkt

(MO) In seiner ersten Sitzung nach der Sommerpause will der Stadtrat in Osnabrück am Dienstag entscheiden, ob der Bebauungsplan für ein Einkaufscenter am Neumarkt schrittweise zurückgenommen wird. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte das einstimmig vorgeschlagen. Das sei möglich, weil der Bebauungsplan ein sogenannter vorhabenbezogener Bebauungsplan ist, hieß es bei der Ausschusssitzung. Der Investor hatte aber im Juni angekündigt, das Center nicht mehr wie geplant bauen zu wollen. Inzwischen gibt es in Osnabrück Überlegungen, das Gelände zurückzukaufen und anderweitig zu nutzen.