Behinderungen im Zugverkehr Osnabrück – Münster

(SöSö) Zugfahrende in der Region müssen sich ab Oktober auf einige Behinderungen einstellen. Betroffen ist laut einem Bericht der Westfälischen Nachrichten die Strecke Osnabrück – Münster. Weil die Bahn dort ein neues Stellwerk baut, kommt es zu Sperrungen und Ausfällen. Das betrifft vor allem die RB66 zwischen Osnabrück und Kattenvenne, dort fahren bis Dezember streckenweise Ersatzbusse. Auch im Fernverkehr kommt es zu Behinderungen, Züge Richtung Hamburg werden in der Zeit über Rheine umgeleitet.