Unfall

Schwerer Verkehrsunfall in Melle

(SW) In Melle kam es am Samstagnachmittag auf der Altenmeller Straße zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Ein mit zwei Personen besetzter Opel Corsa war gegen 15.30 Uhr von Melle kommend in Richtung Wellingholzhausen unterwegs. In einer Linkskurve kam der 24-jährige Fahrer vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab.  Das Auto drehte sich und schleuderte mit dem Heck gegen einen Straßenbaum. Der Meller erlitt dabei schwere, seine 18 Jahre alte Beifahrerin aus Osnabrück lebensgefährliche Verletzungen. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Opel wurde durch den Aufprall total beschädigt, für die Zeit der Unfallaufnahme war die Altenmeller Straße voll gesperrt.

Symbolfoto © pixabay.com