Belmer Etappe der neuen Fahrradroute „Hufeisen-Route“ eingeweiht

(SW) Die ILEK-Region „Hufeisen“ mit den Städten und Gemeinden Belm, Bissendorf, GM-Hütte, Hagen, Hasbergen und Wallenhorst hat eine 105 Kilometer lange Radrund-Route „Hufeisen-Route“ entwickelt. Nach der Eröffnung der Route Ende Mai haben jetzt nach und nach alle Mitgliedsgemeinden örtliche Startveranstaltungen für die Strecke gemacht. Am vergangenen Wochenende war Auftakt in Belm. Das Besondere an der neuen Route sind die insgesamt 46 „Hörstationen“ an den Sehenswürdigkeiten erklärt werden. Die Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE) ist ein Förderprogramm des Landes Niedersachsen zur Stärkung des ländlichen Raums.

Symbolfoto © pixabay.com