Lückenschluss A 33 früher fertig als geplant

(SW) Der Lückenschluss der A33 in Nordrhein-Westfalen wird früher fertig als geplant. Wie Straßen.NRW mitteilt, wird das letzte Teilstück zwischen Halle und Borgholzhausen Mitte November freigegeben. Geplant war die Freigabe erst für das Jahresende. Damit sind seit 2012 insgesamt 13 Kilometer Autobahn entstanden. Die A33 verbindet die A30 bei Osnabrück mit der A44 südlich von Paderborn. Bereits im Januar war ein 5,4 Kilometer langes Teilstück der A33 zwischen Steinhagen und Halle freigegeben worden.