Präsidium der Zoogesellschaft neu gewählt

(MO) In einer außerordentlichen Versammlung haben die Mitglieder der Zoogesellschaft Osnabrück am Mittwochabend ein neues Präsidium gewählt. Fritz Brickwedde, seit gut einem Montag übergangsweise Präsident, ist zum Präsidenten gewählt worden. Außer ihm im Präsidium sind Schatzmeister Michael Wendt, Diana Coppenrath, John McGurk und Marco Athen. Ob es bei der Wahl bleibt, wird möglicherweise ein Gericht klären müssen. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, ist gegen die Entscheidungen der vergangenen Mitgliederversammlung im August ist Klage eingereicht worden. Das könnte auch Auswirkungen auf die Versammlung am Mittwoch haben. Im August war das bisherige Präsidium zurückgetreten und der gestern gewählte Präsident Brickwedde war zum Übergangspräsidenten gewählt worden.