A30 und A33 ab nächster Woche immer wieder gesperrt

(SöSö) Auf den Autobahnen 30 und 33 kommt es in den kommenden Wochen immer wieder zu Sperrungen. Grund sind laut der Landesbehörde für Straßenbau Schadstellen, die beseitigt werden sollen. Dafür wird die A33 ab kommender Woche abschnittsweise zwischen Osnabrück und Borgloh gesperrt. Ende Oktober ist dann die A30 dran: Da sind Bauarbeiten zwischen Riemsloh und Osnabrück geplant. Alle Sperrungen gelten nur für die Nacht, zwischen 20 Uhr und 6 Uhr morgens.