Bauarbeiten am Neumarkt wohl erst 2021

(SöSö) Die Straßenbauarbeiten am Neumarkt könnten sich bis 2021 verzögern. Wie die Neue Osnabrücker Zeitung berichtet, suche die Stadt aktuell nach einem Experten, der dabei hilft, den speziellen Beton zu nutzen, mit dem die Stadt plant. Der soll bis Ende des Jahres gefunden werden, dann sollen Beratungen beginnen. Im kommenden Sommer will die Stadt den Umbau des Neumarkts neu ausschreiben. Eigentlich sollten die Arbeiten schon in diesem Jahr beginnen. Allerdings gab es Probleme mit dem geplanten Beton.