Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Bestechung

(HW) Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat gegen den Leiter einer Kläranlage des Kreises Vechta und gegen einen Ingenieur Anklage wegen Bestechung bzw. Bestechlichkeit erhoben. Laut der Behörde soll der Klärwerksleiter Aufträge fingiert haben, von denen der Ingenieur in Höhe von fast 97.000 Euro profitiert habe. Als Gegenleistung soll er dafür fast 33.000 Euro erhalten haben. Mitte November soll das Verfahren gegen die beiden Männer in Oldenburg beginnen.