Trecker-Protest legt Verkehr lahm

(HW) Tausende Landwirte haben gestern auch in niedersächsischen Städten gegen das Agrarpaket der Bundesregierung protestiert. Mit Treckern legten sie den Verkehr teilweise lahm. Allein in Hannover waren rund 2.000 Trecker unterwegs. Von mehreren Treffpunkten, darunter im Kreis Osnabrück in Bissendorf, waren die Landwirte nach Hannover aufgebrochen. Sie fordern, dass Politik und Verbände mit Blick auf die Zukunft der Landwirtschaft mehr mit ihnen sprechen.