Polizei erwischt Wiederholungstäter

(HW) In Haren haben Bundespolizisten einen Mann mit Hunderten Cannabis-Pflanzen erwischt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann kein Unbekannter, sondern bereits am Freitag schon einmal mit mehr als 600 Cannabis-Pflanzen und anderen Drogen gestoppt worden. Der 47-Jährige hatte diesmal über 500 Pflanzen und verstecktes Bargeld bei sich. Die Polizei beschlagnahmte die Cannabis-Pflanzen. Die Mitnahme von Cannabis verstößt in Deutschland gegen das Betäubungsmittelgesetz.