Polizei Melle mit Erfolg

(HW) Die Polizei Melle konnte einen lang gesuchten Rauschgiftschmuggler festnehmen. Wie die Polizei mitteilt, fahndete sie seit Anfang April nach dem Schmuggler und untersuchte zeitgleich sieben Objekte. Sechs davon waren im Stadtbereich, und ein Objekt im Ortsteil Buer. Bei zwei Beschuldigten konnten geringe Mengen Marihuana festgestellt werden. Bei einem 48-Jährigen stießen die Beamten auf erhebliche Mengen an Betäubungsmitteln. Zudem fanden die Beamten zwei Schlagwaffen und eine Patrone. Der 48 Jahre alte Mann wurde vorläufig festgenommen und nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Osnabrück wieder auf freien Fuß gesetzt.

Symbolfoto: Copyright OS-Radio