Falschparker: Einer von Hundert wird abgeschleppt

(SöSö) Etwa ein Prozent aller falschgeparkten Auto in Osnabrück wird abgeschleppt. Das gehe aus einer Statistik des Ordnungsamtes hervor, berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Demnach gab es in den ersten sechs Monaten dieses Jahres rund 3.800 aufgeschriebene Falschparker. 36 davon wurden abgeschleppt. Im gesamten vergangenen Jahr waren es 46 abgeschleppte Autos bei 4.400 Falschparkern. Die Hürden, ein Auto abschleppen zu lassen, seien extrem hoch, so Osnabrücks Sozialdezernentin Katharina Pötter. U.a. müsse eine Gefahr für andere Verkehrsteilnehmer bestehen.

Symbolfoto © pixabay.com