Zoo-Lauf bringt über 7000 Euro ein

(HW) Der Erlös des 7. Zoo-Laufs in Osnabrück ist übergeben worden. Wie der Zoo mitteilt sind über 7.000 Euro durch die Läufer zusammengekommen. Das Geld geht an die Projekte „Sportler 4 a childrens world“ und das Sprachförderprojekt „Deutsch lernen im Zoo“. Die Stiftung Stahlwerk Georgsmarienhütte stockte das Geld noch um gut 2000 Euro auf. Der Termin für den 8. Zoo-Lauf steht jetzt auch fest: Am 23. Mai nächstes Jahr wird im Zoo wieder für Kinder gelaufen.

Foto: Copyright Zoo Osnabrück (Svenja Vortmann)