Leichenfund in Hasbergen

(MO) Die Polizei Osnabrück ermittelt wegen eines möglichen Mordes in Hasbergen. Eine Zeugin hatte im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Gustav-Adolf-Straße eine leblose Person gefunden. Vorher hatte es offenbar Streitigkeiten gegeben. Bei dem Opfer handelt es sich um einen 41-jährigen Mann aus Hasbergen. Er ist offensichtlich gewaltsam ums Leben gekommen. Ein 32 –jähriger Mann ist kurze Zeit später als Tatverdächtiger festgenommen. Die Polizei Osnabrück richtete eine Mordkommission ein, die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern an.