Osnabrücker Stadtbäume in schlechtem Zustand

(HW) Hunderte Stadtbäume in Osnabrück sind krank oder schon tot. Die Neue Osnabrücker Zeitung gibt an, dass der Osnabrücker Servicebetrieb kurz OSB momentan häufig solche Bäume fällen muss, und abgestorbene Äste entfernt. Der OSB bestätigte, dass bei nahezu jedem zweiten Baum Schäden zu finden sein. Im Osnabrücker Stadtgebiet, den Grünanlagen und den Friedhöfen gibt es insgesamt 60.000 Bäume. Auf dem Schölerberg und dem Schinkelberg werden in den nächsten Wochen wieder 100 davon gefällt. Die Bäume müssen frühzeitig gefällt werden, damit abfallende Äste oder umstürzende Bäume niemanden verletzen können.

Symbolfoto: Copyright Pixabay