Feuerwehrhaus in Melle steht kurz vor der Fertigstellung

(HW) Die neue Fahrzeughalle in Melle kann voraussichtlich Ende dieses Jahres bezogen werden. Die Stadt Melle gibt an, dass für den Bau gut eine Million Euro investiert werden. Die Halle mit ihren zwei Stellplätzen für Feuerwehrfahrzeuge kann voraussichtlich Ende des Jahres bezogen werden. Ebenfalls neu ist ein Verbindungsgang mit dem denkmalsgeschützten Bestandsbau. Der Umbau hatte im März begonnen. Zurzeit werden noch Restarbeiten wie der Einbau der Heizungsanlage und die Montage der Elektroinstallation durchgeführt.

Symbolfoto: Copyright OS-Radio