Stadt Osnabrück beschließt Förderprogramm

(HW) Die Stadt Osnabrück unterstützt Bürger, die ihren Altbau sanieren wollen. Die Neue Osnabrücker Zeitung meldet, dass CDU, SPD und Grüne sich auf ein solches Förderprogramm einigten. Das Programm sieht vor, dass eine Million Euro im Haushaltsplan für das kommende Jahr für das Förderprogramm zur Verfügung gestellt werden. Der Zuschuss richtet sich an Vermieter, die ermuntert werden sollen, ihre Altbauten energetisch zu modernisieren. Problematisch sei, dass Vermieter der energetische Zustand ihrer Immobilien oft nicht kümmert, weil die Mieter die Heizkosten über die Nebenkostenabrechnung zahlen. Der Rat will die Altbausanierung vorantreiben, weil dieser Sektor 35 Prozent der Kohlendioxid-Emissionen verursacht.   

Symbolfoto: Copyright Pixabay