(AM) Die Osnabrücker Schullandschaft wird nächstes Jahr um eine freie Schule reicher. Im Landwehrviertel entsteht die freie Montessori Schule. Seit 2014 engagiert sich eine bunt gemischte Gruppe von Menschen um die Schulneugründung. „Lebendig Lernen“ heißt der Verein, der die Schule gründet.

Das Konzept und weitere Einzelheiten wollten wir von den Schulgründern erfahren und haben sie ins Studio eingeladen. Hören Sie unseren Mitschnitt.

Foto: Lernbegleiter und Montessori-Pädagoge Nils von Ommering, 1. Vorsitzende des Vereins „Lebendig Lernen“ Ricarda Hedwig, Vater Gunnar Meemken, OS-Radio 104,8 Moderatorin Verena Morris