VfL Osnabrück besiegt Hamburger SV

(MO) Mit einem 2:1 gegen den HSV hat der VfL Osnabrück einen weiteren Aufstiegskandidaten der 2.Liga besiegt. Die Tore gegen den dreimaligen Deutschen Meister (Bundesliga) im ausverkauften Stadion an der Bremer Brücke machten Nikolas Schmidt und David Blacha, das Gegentor erzielte Sonny Kittel. Erst vor gut drei Wochen hatten die Osnabrücker gegen Bundesligaabsteiger VfB Stuttgart gewonnen. In der Tabelle steht der VfL nach 15 Spieltagen auf Platz 9. Am kommenden Wochenende spielen die Osnabrücker bei Holstein Kiel.