(AM) Im Jahr 1994 wurde der erste Teil des Museums Industriekultur eröffnet. Die ersten Ideen für das Museum am Piesberg liegen sogar bereits über 30 Jahre zurück. Rolf Spilker hat das Museum aufgebaut und als langjähriger Direktor und Geschäftsführer maßgeblich geprägt. Ende März 2020 geht er in den Ruhestand. Die neue Museumsdirektorin Dr. Vera Hierholzer hat ihren Job bereits angetreten. Sie führt das Museum bis zu dessen Pensionierung mit Rolf Spilker gemeinsam. Im Mittags-Talk mit Sören Hage haben beide über die Ausrichtung des Museums, die Geschichte und neue Ideen gesprochen. Natürlich haben die beiden auch etwas aus dem Nähkästchen geplaudert.

Hier geht’s zum Mitschnitt.