Lindenstraße im Bereich „Am Tie“ in Belm voll gesperrt

(PM) Ab Dienstag, 03. Dezember, ist das Teilstück der Lindenstraße in Belm im Bereich der Haltestelle „Am Tie“ voll gesperrt. Grund dafür ist die Errichtung eines Fahrbahnteilers. Die Arbeiten sind bis einschließlich Mittwoch, 18. Dezember, geplant. Von der Sperrung betroffen sind die Buslinien 71/72 und N7 der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS). Die Linien in Richtung Belm werden über Heideweg – Am Buchenbrink – Kurt-Schumacher-Straße – Heidkampsweg zur Lindenstraße umgeleitet. Die Linien in Richtung Neumarkt fahren von der Lindenstraße über den Gustav-Meyer-Weg und Am Buchenbrink bis in den Heideweg. Die Haltestelle Am Tie wird für die Dauer der Arbeiten gänzlich aufgehoben.