Autofahrer stirbt bei Unfall in Bohmte

(SöSö) Bei einem Unfall auf der L91 in Bohmte ist gestern ein Autofahrer gestorben. Er wollte laut Polizei gestern Nachmittag ein anderes Auto überholen. Auf der Gegenfahrbahn kam ihm jedoch ein weiteres Auto entgegen. Das konnte nicht mehr ausweichen, es kam zum Zusammenstoß. Beide Autos schleuderten in den Straßengraben. Die Fahrer wurden eingeklemmt. Rettungskräfte mussten sie befreien. Für einen der beiden kam jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Der andere Fahrer wurde schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus.